Montag, 23. Juni 2014

eingesammelt

   
      

Seit ich Stadtbewohner bin und mich nicht mal schnell an den Feldrändern und auf den Wiesen bedienen kann, hat das Sammeln am Wochenende eine ganz neue Bedeutung für mich bekommen. Kaum eine Radtour vergeht im Moment, bei der ich nicht diverses Bastelmaterial einsammle. Sind es nicht Kornblumenblütenblätter für Teelichtgläser, so sind es andere Blütenblätter, die manchmal gleich vor Ort in die Presse wandern. 

Diesmal hatte ich die Gartenschere in der Packtasche. Nachdem ich im letzten Herbst meinen trocknen Strauß für meine Lampe zerpflückt habe, möchte ich diesmal genug Material haben.
  


    
   
So einige Stängel hab ich geschnitten bis mich das Wetter zur Rückfahrt drägte. Und die durften dann auf meinem Balkontisch erstmal für's Foto posen, bevor ich sie bündelweise zum Trocknen aufgehangen habe. 
   
 
    
   
  
    
   
   Mit den Kapseln geht's mir fast genauso wie mit den Mohnblüten, ich kann mich an ihnen kaum satt sehen.
     
   
    
   
   Und so bin ich noch mal ganz nah rangegangen mit der Kamera.
   
  
   

   
 Und die letzten beiden Fotos schicke ich jetzt als Beitrag zum MakroMontag zu Steffi von glasklar & Kunterbunt.
    
 

Kommentare:

  1. Hallo

    tolle Fotos vor allem das wo Du mehrere zusammen Fotografiert hast das sieht aus wie ein Muster.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  2. Bild No. 2 hat mich auch an die wöchentliche Mustersammlung erinnert - wäre auf jeden Fall ein potentieller Kandidat. Tolle Bilder und eine wunderschöne Lampe !!!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne fotos, das vierte von unten zeigt so wunderbar die ganze vielfalt, keine kapsel gleicht der anderen... lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    was fabelhafte Fotos! Wie schön, dass du diese Facette deiner Sammelleidenschaft mit uns teilst!
    Hab eine wundervolle Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Aufnahmen, wunderbare Makros!

    Herzliche Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.