Sonntag, 25. August 2013

Gesammeltes

   
   
   Auch wenn die Tage deutlich kürzer werden, die Abende kühler, so mag ich den Spätsommer unheimlich. Nachdem alle Beeren im Garten geerntet sind, kommt eine andere Entezeit ... die der Früchte zum Basteln.

Ja man kann es nicht leugnen, auch ich bin ein Nachfahre der Jäger und Sammler. Das Jagen überlasse ich anderen, aber Sammeln mag ich sehr. Mal sind es Steine vom Strand, mal sind es Blüten zum Trocknen, jetzt ist Zeit der Samen und Samenkapseln.

Und so kam ich gestern mit meinem Fahrrad an einigem nicht vorbei, ohne es zu Sammeln.

Als erstes sammelte ich aber für meinen Rügenfotoblog Himmelsbilder

Am Feldrand standen noch Mohnkapseln. Die mussten auf jeden Fall mit.
  
  


Was daraus wird, zeig ich Euch später. 

 Dann stand reichlich Seifenkraut am Wegrand. Mal sehen, ob es klappt, daraus Shampoo zu machen. Die nächsten Pfadfindertouren stehen an.


    
   
Und zu den Eicheln fällt mir auch was ein ... ganz bestimmt ...


Kommentare:

  1. Auf Deine Ideen bin ich gespannt!
    Genieße den Spätsommer und das Sammeln :-)
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sammlung, ich bin gespannt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Das hätte ich auch alles mitgenommen,......liebe Grüße von deiner Sammler-Kollegin Christine!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare.

    Die Mohnkapseln sind wahrscheinlich schon morgen dran, am CreaDienstag könnte ich sie vielleicht zeigen, aber erst ab Mittag *psssst*

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich gespannt und freu mich drauf! Lieben Gruß Ghislana

      Löschen
  5. feine Sammlung. das erste bild mag ich am liebsten. bin gespannt, was draus wird.
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.