Donnerstag, 26. September 2013

Ich kann's nicht lassen ...

   
   
... mit der Herbstbastelei.

Aber was kann man besseres gegen Herbstblues tun und wie kann man computerliebende Kinder am besten rauslocken? Natürlich als Vorbild möglichst viel Zeit draußen verbringen.


    
   
 So hab ich letztens die Hecke des Lieblingsfreundes etwas beschneiden dürfen ... 
   

   
   
... und heute den Kranz aus diesen Minihagebutten vollendet.

 Mein Rainfarnkranz hat leider nicht so lange gehalten wie gedacht (oder hatte ich den Zustand von getrockneten Rainfarnblüten schöner in Erinnerung). Bei diesen kleinen Hagebutten bin ich mir sicher, dass sie auch getrocknet ihre Farbe behalten.
  
 
Nachtrag 8.10.2013:
Als ich die Hecke beschnitten habe, hatte ich das Bild eines ähnlichen Kranzes vor Augen. Aber als ich ihn hier gepostet habe, fiel mir beim besten Willen nicht mehr ein, wo ich diese Inspiration her hatte. Jetzt kam mir der Zufall zu Hilfe und ich fand ihn wieder bei Dani. Liebe Dani, ich hoffe, Du nimmst mir meine Gedächtnislücke nicht zu sehr übel.
 
 



 

Kommentare:

  1. Wow, ist der schön. Da hat sich dass schibbeln und binden aber gelohnt. Allerliebste herzbstdeko!
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank liebe Mickey. Der darf auch mit umziehen. Da ich dann die Segelboote vor dem Fenster hab, muss ich mir die Natur so in die (Stadt)wohnung holen ;-)

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  3. Der Kranz ist wunderschön und wird sicher lange halten !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. OH ist der schön! Die Hagebuttem trotz klein und ganz viele super. Bei uns haben die Heckenrosen ordentlich geblüht aber die Hagebutten sind dieses Jahr sehr spärlich. Da freue ich mich doch richtig für Dich das Du einen so schönen Kranz basteln konntest.Ich denke auch die trocknen und Du hast sicher viel Freude daran.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht Super aus...und hält sich sicher länger
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Na klar nimmst Du den mit, wo Du schon nicht in meine Nähe ziehst :) Der Kranz sieht wunderschön aus und wird sicherlich lange halten.
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
  7. Der hält sich und bleibt schön..., den ganzen Winter ;-) Ich liebe diese Kleinen auch und hab im Wohnzimmer und im Bad leuchtende Sträuße stehen... LG gh

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön! Paris hat eindeutig zu wenig Hecken…
    herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, meine Lieblings-Hagebüttchen und dann auch noch als Kranz! Herrlich!

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.